Ich kann dich flüstern hören,
aber du hörst mich nichtmal
schreien.


Schwach, so schwach.

Ich fühle mich so schlapp, so leer, so einsam.

Ich sitze in der Schule und starre vor mich hin. Gestern habe ich meinen Freund endlich wieder gesehen und ich war total abwesend. Habe mit allen Kräften versucht nicht umzukippen. Das habe ich ihm nämlich schon mal angetan. Daraufhin wollte er mich ins Krankenhaus bringen, weil ich mich einfach nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Aber zum Glück ist gestern nichts passiert. Zum Glück, was für ein Glück.

Ich könnte mir das nicht verzeihen, wenn er das nochmal mitmachen muss.

Samstag auf Sonntag bin ich wieder bei ihm. Ich habe jetzt schon wieder angst, dass ich Panick bekomme. Ich hoffe, dass es nicht so wird. Es gab nämlich durchaus schon Nächte, in denen ich beruhigt neben ihm schlafen konnte - Ohne irgendwelche Ängste..

..

 

24.10.08 06:43
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de