Ich kann dich flüstern hören,
aber du hörst mich nichtmal
schreien.


Es quält mich so.

Diese Alpträume, das Nichtschlafen, das Nichtessen. Es quält mich so. Es macht mich kaputt. Es zerreist meinen Kopf. Warum quält mich mein Leben die letzten Tage so? Warum?

Ich könnte schon wieder weinend zusammenbrechen. Warum kann ich nicht "normal" sein? Warum kann ich nicht ein beschwerdenloses Leben leben? Warum komme ich mir so einsam vor, wenn mein Freund bei mir ist? Warum fühle ich mich verdammt nochmal so leer?

Ich mache mich kaputt. Tag für Tag. Versuche ich durch das Hungern meine Leere zu perfektionieren? Oder doch weil mein Körper mich so anwidert? Oder soll ich einfach irgendwann an den Folgen sterben?

Ich will das nicht. Ich will das verdammt nochmal nicht! Warum kann sich nicht alles von Heute auf Morgen ändern. Es ist langsam keine Kraft mehr. Weder phychisch, noch physisch. Seit fast 4 Jahren mache ich das mit. 4 gottverdammte Jahre habe ich gekämpft und gehofft. Bin Tag für Tag gefallen. Irgendwann kann man einfach nicht mehr aufstehen es geht einfach nicht mehr. Es geht einfach nicht.

Und irgenwann wird alles gut..

24.10.08 20:10
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


o / Website (24.10.08 20:21)
oh nein. nein. nein. NEIN! Du fängst an zu leben! Weißt wodurch man physisch instabil wird? ohne scheiß.. hungern. Ich habe einmal im Leben gehungert und ich war am ende.
Ich sage nicht dass du eine Therapie machen sollst wenn du nicht willst, aber du kannst lernen, mit der ES zu leben.
Was mir hilft? Normal essen, rausgehen, mit Freunden treffen, Familienausflüge, Sport (wirklich!) und kleine Sachen wie malen lesen usw.
und normal essen heißt nicht riesen monsterportionen. Achte auf deinen Appetit und wenn der sagt Schokolade gönne dir ein Stück. Ein Stück und du wirst merken wenn du das mit allen Gelüsten machst und diese dadurch stillst wird der Körper zufrieden.
Ich höre mich an wie ne leherin^^
alles gute

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de